Klassisch

Bosch-Antrieb

Der meistverkaufte E-Bike-Antrieb in Europa

Ebenso wie Cresta ist Bosch seit über 100 Jahren bemüht, für den Kunden die beste Lösung zu finden. Cresta entwickelte als erster Schweizer Velohersteller eine neue Generation von E-Bikes mit dem neuen Bosch-Antrieb und wurde damit bereits zweifacher Testsieger in Kassensturz und Velojournal.

Im Modelljahr 2017 können Sie aus verschiedenen Bosch-Antrieben bei Cresta wählen. Zu den bekannten Bosch Systemen kommt eine weitere Produktlinie hinzu. Die Performance CX-Line für sportlich kraftvolles Fahren ist speziell für den ambitionierten eMountainbiker entwickelt worden.

Der dynamische Antrieb überzeugt mit einer leistungsstarken Unterstützung in jedem Terrain. Von flach bis steil. Von Asphalt bis Trail. Somit können alle unterschiedlichen Anforderungen an ein E-Bike gemeistert werden.

Ein kleineres Kettenblatt mit weniger Zähnen sorgt für eine optimale Kettenführung, selbst im rauen Gelände. Das sorgt für einen sicheren Kettenlauf. Eine neue Getriebeanordnung optimiert die Bodenfreiheit und der schmalere Antrieb ermöglicht einen engeren Pedalabstand und damit ein noch ergonomischeres und angenehmes Fahrverhalten.

In der neuen Generation werden Geschwindigkeit, Kraft und Beschleunigung noch präziser und häufiger, nämlich 1000-mal pro Sekunde, gemessen. Das führt zu einer zuverlässigen und gleichzeitig sensiblen Fahrwunscherkennung. Die schnelle Verarbeitung und die präzise Motorsteuerung sorgen für einen vibrationsfreien, leisen Antrieb und optimieren die
Reichweite. Auch das neue Ladegerät zeichnet sich durch Kompaktheit und geringes Gewicht aus.

Mehr Information unter: www.bosch-ebike.de

  • Bosch Active Line
  • Bosch Performance Line
  • Bosch Performance CX Line

active-line_2Eine besonders harmonisch abgestimmte Unterstützung bietet das System der Active Line. Die Active Line eignet sich optimal für City- oder Touren-eBiker und wird sowohl mit Rahmenakku oder Gepäckträgerakku angeboten.

performance-line_2Die neue Performance Line ist ausgelegt für sportliches und kraftvolles Fahren sowohl in der Beschleunigung am Berg als auch in der Ebene. In der Performance Line gibt es mit der 25km/h- und der schnellen 45km/h-Version zwei verschiedene Varianten.

performance-line-CXEin neues reduziertes Gehäuse und deutlich spürbares Leistungsplus mit jetzt 75 Newtonmeter maximalem Drehmoment bietet die neue Performance Line CX. Die Software-Spezialisten von Bosch haben vor allem auf eine Eigenschaft hingewirkt:
„Dass der Motor absolut am Pedal hängt.“ Die Daten: 300 Prozent Unterstützung im Turbo-Modus. Noch wichtiger – und ausschlaggebend für gute Performance – ist die ständige Verfügbarkeit dieser Kraft. Auch mit sehr geringer Kadenz zieht das Rad an Steigungen von weit über 10 Prozent sehr gleichmässig am Hinterrad. Beim „Uphill Flow“ – also dem spielerischen Bergauffahren – hat der Biker dank der harmonischen und kraftvollen Unterstützung tatsächlich den Kopf frei, um seine technischen Fähigkeiten optimal umzusetzen.

Bosch Drive Unit

Bordcomputer Intuvia

  • Einfache Bedienung mit „+“Plus/ „-„ Minus/ „ Info“ / „Walk“
  • Direkte Bedienung am Display oder neben dem Griff
  • 5 verschiedene Unterstützungsprofile
  • Informationen zu Reichweite, Tagesausflug, Fahrzeit und Durchschnittsgeschwindigkeit
  • Anzeige der aktuellen Motorleistung, Uhrzeit, max. Geschwindigkeit und des Gesamtkilometerstandes
  • Schiebehilfe als Zusatzunterstützung mit 6 km/h
  • USB-Schnittstelle zum Aufladen von Handys, MP3-Player oder anderen mobilen Endgeräten
bosch_purion

Neu ab 2017 Bordcomputer Purion

  • Alles auf einen Blick: Ladezustand, Geschwindigkeit, Fahrmodus, Reichweite, Trip-Distanz, Gesamtdistanz
  • Optimale Lesbarkeit durch von hinten beleuchtetes Display
  • Schiebehilfe in zwei Schritten aktivierbar
  • USB-Anschluss für Diagnose durch den Händler
  • Service-Intervall Anzeige
  • 5 Unterstützungsstufen
  • Sichere Bedienung mit dem Daumen
  • Aufgeräumter Lenker
Bosch Powerpacj 300 F Active P1

PowerPack

Eine verbesserte Reichweite liefert der neue PowerPack 500. Der leistungsstarke Lithium-Ionen-Akku mit einer Kapazität von 500 Wh bietet neben höchster Energiedichte vor allem mehr Kapazität für eMountainbiker, sportliche Fahrer und Pendler.
Mit geringstem Gewicht von 2,6 kg ist der PowerPack 500 der Beste seiner Klasse. Vollständig aufgeladen in nur 4,5 Stunden. Der Rahmen- oder Gepäckträgerakku ist zudem leicht in der Handhabung und lässt sich direkt am eBike laden.
Beim PowerPack 400 beträgt das Gewicht des Rahmenakkus 2,5 kg und in 3,5 Std ist er vollständig aufgeladen.
25 km/h 45 km/h Unterstützungsstufen Anfahrverhalten
Active x 5 dynamisch
Performance 5 sportlich
Performance CX x 5 sehr sportlich
Rahmenakku Gepäckträgerakku 400 Wh 500 Wh
Active x
Performance 25 km/h
Performance 45 km/h x
Performance CX 25 km/h x x

Bosch Nyon-Computer

Der erste All-In-One-Computer

  • Grosses wasserdichtes 4,3 Zoll Farb-Display
  • E-Bike-Steuerung, Navi, Fitnesstrainer, zugleich Smartphone-Steuerung und Musiksteuerung
  • Restweitenberechnung unter Berücksichtigung von Fahrverhalten und Topografie
  • Fernbedienung am Lenker
  • Die 5 Fahrmodi können individuell eingestellt werden
  • Bluetooth und WiFi-Verbindung möglich
  • Micro-USB-Schnittstelle
  • Herzfrequenzmessung über Bluetooth-Verbindung möglich
  • Viele neue Apps, Updates und Funktionen im Bosch
  • Online-Portal werden auch in Zukunft die mobile E-Bike-Welt erweiternViele neue Funktionen:
  • Bis zu acht Zwischenziele möglich
  • GPX-Tracks lassen sich importieren
  • Weltweit kostenloses Routing für alle eBiker

Shimano Steps-Antrieb

Der neue E-Bike-Antrieb

  • Mittelmotor / 250W / 50Nm
  • 25km/h, kompakt, leise und leicht (3,2kg)
  • 3 Unterstützungsstufen – Eco, Normal und Hoch
  • Schiebehilfe für zusätzliche Unterstützung beim Gehen neben dem Velo
  • Einfach erreichbare Steuerung ohne die Hand vom Griff nehmen zu müssen
  • Fahrradcomputer mit allen wichtigen Funktionen, wie Reichweiten-, Gang- und Akkuanzeige
  • Li-Ionen-Akku für Gepäckträger und Rahmen
  • Akkukapazität 418Wh und bis zu 1000 Ladezyklen
  • Vergrössertes Display optional erhältlich.
    Die Bedienung wird erheblich vereinfacht durch den im Display integrierten Licht- und Hauptschalter. Bessere Lesbarkeit der Information.
  • Weitere Neuheit – Automatik-Schaltung
  • Mehr Komfort und erhöhte Reichweite. Optimal abgestimmt auf die Schaltung Shimano Alfine Di2 für zuverlässige Schaltvorgänge sowie angenehmes und präzises Schalten auch unter Last.

Gates Carbon Drive

gates-logo-gr_whtDer neue kettenlose Antrieb

 

  • Sauber, da kein Fett oder Öl benötigt wird
  • Witterungsbeständig und rostet nicht
  • Langlebig – bis zu zweimal länger als herkömmliche Ketten
  • Niedriges Gewicht
  • Center-Track-Führung verhindert ein Abspringen des Riemens
  • Sauberes Design
  • Nachspannen selten nötig
  • Wartungsarm
  • Ruhigeres Fahren

Den Gates-Antrieb gibt es bei folgenden Cresta-Modellen:
eCorso, eCampo, eGiro, eViva GatesUltra. Sirius, Unica

Gates Antrieb

Pinion-Getriebe

pinion-logo_blkDas etwas andere Getriebe

18 echte Gänge

Gesamtübersetzung 636 %

Konstant 11,5 % extra fein abgestuft

  • Komplett geschlossenes System, daher vollkommen wartungsfrei
  • Einzigartig harmonisch abgestufte Gänge für idealen Fahrkomfort
  • Breiteste Übersetzung für leichtes Bergauf- und schnelles Bergabfahren
  • Besonders bedienerfreundlich mit nur einem Schaltgriff
  • Gutes Handling des Velos, aufgrund der direkten Verbindung des Getriebes mit dem Rahmen im Tretlagerbereich

Mit diesen einmaligen Eigenschaften ist der Pinion-Antrieb ideal für den Einsatz am Reisevelo. Denn der Traveller verlangt alles: Höchste Haltbarkeit, leichte Pflege und geringsten Wartungsaufwand, bei maximaler Bedienerfreundlichkeit und Performance.

Pinion verbindet modernste Technologie mit erstklassiger Qualität und setzt damit einen Meilenstein auf dem Gebiet der Schaltungen.

Pinion Getriebe

Pinion Getriebe P1.18

Das Pinion 1.18-Getriebe ist einzigartig. Es ist nicht nur das kompakteste Getriebe am Markt; als einzige Fahrradschaltung stellt das Flaggschiff zudem 18 echte Gänge zur Verfügung und bietet ein konkurrenzloses Übersetzungsverhältnis. Der unvergleichliche Fahrkomfort resultiert aus den gleichmäßig fein abgestuften Gängen. Das Getriebe ist somit die Referenz für Reise und High-End-Trekking.

Pinion Gesamtuebersetzung

Das neue Pinion Getriebe C1.12

Das Getriebe der C-Linie ist das kleinste und zugleich leistungsstärkste Zentralgetriebe, das es je gab.

Das neue, kompakte Gehäuse ist 33% leichter als Aluminium. Hochentwickelte Fertigungsverfahren und höchste Präzision ermöglichen den Einsatz einer ultraleichten Magnesium-Legierung.

Egal, ob beim täglichen Sprint ins Büro oder auf langen Radreisen am Wochenende, die C-Linie ist der richtige Begleiter. Der biomechanisch optimale Stützabstand (Q-Faktor) von nur 166 Millimetern erlaubt sportliches und zugleich gesundes Radfahren, denn die Tretkraft wird körperachsengerecht ins Fahrrad eingeleitet und verlustfrei übersetzt.

C1.12 P 1.18
Gangzahl 12 18
Gesamtübersetzung 600% 636%
Abstufung 17,7% 11,5%
Getriebeübersetzung leichtester Gang 1,82 1,82
Getriebeübersetzung schnellster Gang 0,30 0,29
Getriebegewicht ca. 2100g ca. 2700g

Mehr Informationen auf www.pinion.eu

Pinion P1.18 ist verbaut auf Ultra.

Pinion C1.12 ist verbaut auf Sirius.